• Gemeinschaftspraxis
    Dr. med. Doris Güttler
    Dr. med. Steffen Güttler
    Fachärzte für Allgemeinmedizin
    Allergologie · Sportmedizin · Ernährungsmedizin · Naturheilverfahren · Notärzte

  • Bergstraße 1
    90547 Stein

  • Telefon:
    (0911) 6 70 77 80
    Telefax:
    (0911) 6 70 77 90

  • E-Mail:
    praxis@dresguettler.de
    Internet:
    www.dresguettler.de

Liebe Patienten, sehr geehrte Besucher,

wir sind eine hausärztlich tätige moderne Allgemeinarztpraxis mit breitem medizinischem Leistungsspektrum.

Außerdem sind wir Spezialisten für die Fachgebiete Allergologie, Sportmedizin, Ernährungsmedizin, Naturheilverfahren und Notärzte.

Unsere medizinischen Leistungen erbringen wir nach dem neuesten Stand der Wissenschaft und den anerkannten Behandlungsrichtlinien. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister und Lotse im Gesundheitssystem. Dabei bieten wir Ihnen einen umfassenden Service rund um Ihre Gesundheit. Neben der hohe Qualität und Transparenz unserer medizinischen Leistungen ist uns der vertrauensvolle und menschliche Umgang miteinander ganz besonders wichtig.

Gerne können Sie bei uns anrufen, eine E-Mail schreiben oder während der Sprechzeiten die Praxis besuchen.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Unsere moderne Allgemeinarztpraxis befindet sich in Stein "Am Brunnenplatz" (Zugang über die Bergstraße) gegenüber der Firmenzentrale von Faber-Castell. Durch einen Aufzug im Haus sind unsere Praxisräume im 2. OG bequem zu erreichen.

SPRECHZEITEN

Montag 09:00 - 13:00 Uhr 17:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 13:00 Uhr  
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr  
Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr 17:00 - 19:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr  

TELEFONSPRECHSTUNDE

Neben unseren Praxissprechzeiten bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit einer Telefonsprechstunde. Bitte vereinbaren Sie hierfür telefonisch unter Tel. 0911 / 6 70 77 80 oder per E-Mail unter praxis@dresguettler.de einen festen Termin mit unserer Anmeldung. Wir rufen Sie dann zum vereinbarten Termin auf Ihrer angegebenen Telefonnummer an.

CORONAVIRUS: ORGANISATION UNSERES PRAXISBETRIEBS

Wir legen größten Wert auf den bestmöglichen Infektionsschutz in unserer Praxis. Daher ist der Besuch in unserer Praxis ausnahmslos nur mit einer partikelfiltrierend Atemschutzmaske gemäß Zertifizierung FFP2/N95 möglich (Maskenpflicht).

Außerdem ist der Besuch in unserer Praxis – außer in dringen Notfällen – nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Besucher ohne Termin können derzeit – außer in dringenden Notfällen – nicht behandelt werden.

CORONA-SCHUTZIMPFUNG

Wir führen Corona-Schutzimpfungen in unserer Praxis durch. Es kommt ausschließlich der mRNA-Impfstoff (Comirnaty) von BioNTech/Pfizer zum Einsatz.

CORONAVIRUS SYMPTOME

Als häufigste Krankheitszeichen werden Husten (41 %), Schnupfen (30 %) und Fieber (26 %) sowie Geruchs- und Geschmacksverlust (20 %) berichtet. Es sind aber auch eine Reihe weiterer Krankheitszeichen wie Atemnot, Muskel- und Gelenkschmerzen, Halsschmerzen und Kopfschmerzen möglich. COVID-19 kann sich in vielfältiger Weise und nicht nur in der Lunge, sondern auch in anderen Organsystemen manifestieren. Die Krankheitsverläufe sind jedoch unspezifisch, vielfältig und variieren stark. Daher lassen sich keine allgemeingültigen Aussagen zum „typischen“ Krankheitsverlauf machen.

Eine Infektion kann ohne Krankheitszeichen ablaufen, es sind aber auch Krankheitsverläufe mit schweren Lungenentzündungen mit Lungenversagen möglich. Am häufigsten (vermutlich mehr als 80 Prozent) sind jedoch milde Krankheitsverläufe.

VERHALTEN BEI CORONAVIRUS SYMPTOMEN

Sollten Sie bei sich selbst Symptome einer Coronavirus-Infektion feststellen, so besuchen Sie bitte aus Gründen des Infektionsschutzes auf keinen Fall während der normalen Sprechstundenzeiten unsere Praxis, sondern rufen Sie uns telefonisch zur Abklärung und Besprechung der weiteren Vorgehensweise an.

OFFIZIELLE GELBFIEBER-IMPFSTELLE

Seit 2018 sind wir eine offizielle, vom Bayerischen Gesundheitsministerium zugelassene Gelbfieber-Impfstelle.

Die Gelbfieberimpfung ist als Reiseimpfung von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Aufenthalte im tropischen Bereich Afrikas und Südamerikas zum eigenen Schutz öffentlich empfohlen. Bei Einreise in zahlreiche Ziel- oder Transitländer ist sie zudem zwingend vorgeschrieben. Die Gelbfieberimpfung wird in die „Internationale Impfbescheinigung“ eingetragen und mit einem amtlich vergebenen Siegel beglaubigt.

Die Gelbfieberimpfung muss nach den Internationalen Gesundheitsvorschriften von einer durch die Landesbehörden autorisierten Gelbfieberimpfstelle vorgenommen werden.

Von FOCUS empfohlene Ärzte in der Region